Immer schön locker bleiben

14.03.2018, 18:00 - 30.06.2018, 18:00

Die Galerie der Marienhausklinik Ottweiler zeigt Grafiken und Illustrationen von Catrin Raber

Ottweiler. Catrin Raber, eine gebürtige Neunkircherin lernte zunächst Technische Zeichnerin, studierte dann Kommunikations-Design an der FH Trier im Fach Buchgestaltung und Illustration. Seit 21 Jahren ist die Diplom-Designerin und Illustratorin selbständig tätig. In eigenem Stil, mit klarer Linie bringt Sie Ihre Gedanken zu Papier. Beispiele ihres kreativen Schaffens finden sich in zahlreichen Büchern, in Werbemaßnahmen für Unternehmen und in Arbeiten für Ausstellungen in Deutschland und Luxemburg. Darüber hinaus vermittelt sie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das Zeichnen und Malen.

Catrin Raber liebt es neue Bildwelten zu schaffen, um Menschen allen Alters zu überraschen, zu motivieren, zusammenzubringen. In dem von ihr gestalteten und in der edition raber verlegten Buch „Sinfonica Fantastica – eine Reise zu den Grillharmonikern“, mit einem Text von Henry Greneway, wird der Leser in eine Welt der Fantasie eingeladen. Es ist ein liebevoll illustriertes Bilderbuch mit Wortneuschöpfungen und Anspielungen auf Kunst, Literatur und Musik, in dem es Wirkliches und neu Erfundenes in Wort und Bild zu entdecken gilt.

Catrin Raber sagt: „Beim Betrachten von Bildern, findet ein Dialog statt. Im Austausch mit sich selbst und mit anderen, werden neue Sichtweisen und Perspektiven eröffnet.“

Anlässlich der Ausstellungseröffnung am 14. März 2018 um 18 Uhr spricht Kunsthistorikerin Dr. Michaela Mazurkiewicz-Wonn. Sie wird die Besucher durch die vielfältige, lebendige, humorvolle und tiefgründige Bilderwelt von Catrin Raber führen.
Bis zum 30. Juni 2018 werden die Grafiken, Illustrationen und Karikaturen aus freien und angewandten Projekten zu sehen sein.