Fußerkrankungen und ihre operativen Behandlungsmöglichkeiten

13.02.2019, 18:00 - Ende offen

Volker Gehring, Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Marienhausklinik Ottweiler wird am 13. Februar über die häufigsten Erkrankungen des Fußes referieren .

Ottweiler. Im Laufe seines Lebens legt der Mensch Tausende von Kilometern zurück, sofern die Füße gesund sind. Unsere Mobilität steht in unmittelbarem Zusammenhang mit funktionsfähigen Füßen und Fußgelenken. Eine Vielzahl von Veränderungen an Fuß- und Sprunggelenk sei es durch Verschleiß, erworbene und angeborene Deformitäten, Systemerkrankungen wie Rheuma oder Diabetes mellitus können die Fußgesundheit und die Mobilität stark beeinträchtigen.

Im Rahmen der Inforeihe "Medizin verstehen – von Ärzten für Jedermann" erklärt Oberarzt Volker Gehring allgemeinverständlich und anhand von Fotos die häufigsten Erkrankungen und Fehlbildungen des Fußes und deren Behandlungsmöglichkeiten.

Nach dem kostenlosen Vortrag wird er gerne Ihre Fragen beantworten. Beginn ist 18:00 Uhr in der Aula der Marienhausklinik Ottweiler. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Marienhausklinik Ottweiler

Hohlstraße 2-4
66564 Ottweiler
Telefon:06824 307-0
Telefax:06824 307-535
Internet: www.marienhausklinik-ottweiler.de www.marienhausklinik-ottweiler.de